PROJEKTkompetenz.eu

Entwicklung & Begleitung von internationalen Projekten

Team

team2.jpg

 

Mag. David Röthler ist studierter Jurist und arbeitet als Berater für Social Media und EU-finanzierte Projekte. Sein besonderes Interesse gilt innovativen Modellen der Partizipation in der Politik, bei der Generierung von Ideen (Crowdsourcing) oder der Finanzierung von Projekten (Crowdfunding). Er ist langjähriger Referent und Lehrbeauftragter bei zahlreichen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen wie u.a. Universität Salzburg, Klagenfurt, Pädagogische Hochschulen in Wien und Ludwigsburg. Der Einsatz von Online-Konferenz-Software in der Bildungs- und Projektarbeit war ein Schwerpunkt seines Engagements in den letzten Jahren. Er führte zahlreiche Webinare für Einrichtungen in Österreich und Deutschland sowie für europäische Kooperationsprojekte durch.  Er ist Mitgründer und Geschäftsführer des Beratungsunternehmens PROJEKTkompetenz.eu.

Weblog:
http://david.roethler.at/

MMag. Harald Suitner
geb. 1967 in Innsbruck; Germanist/Anglist (1990, Univ. Salzburg), Betriebswirt (1995, Univ. Innsbruck), Absolvent der Diplomatischen Akademie Wien (1997). Seit 1999 verantwortlich für die Internationalen Beziehungen von KMUs im Bereich GIS / IKT: Aufbau von internationalen Projektpartnerschaften; Integration in die europäische Forschungslandschaft; Projektkonzeption und -management im gesamten Projektlebenszyklus europäischer Forschungsprojekte; Fördermanagement; Ausweitung der Forschungs- und Exportmöglichkeiten auf außereuropäische Märkte. Seit 2003 selbständiger Unternehmensberater mit Schwerpunkt in den Bereichen Projektkonzeption, Projektmanagement und Kofinanzierung.
Geschäftsführer des GIS-Clusters Salzburg

Dr. Marie-Charlotte Hoffmann
geb. 1961 in Hamburg; Studium der Bildhauerei (Staatl. Kunstakademie Düsseldorf – D) und der Humanmedizin (Universität Basel – CH); wissenschaftliche Tätigkeit (Universität Basel, Neuroanatomie); seit 2006 Aufbau eines internationalen Wissenstransfer-Netzwerks  im Bereich IKT/Geoinformatik; seit 2007 Konzeption, Ausarbeitung und Koordination von Anträgen im 7. Forschungsrahmenprogramm, sowie FP7Projektbegleitung mit Schwerpunkt Management, Moderation und Öffentlichkeitsarbeit (Dissemination).

Mag.a Anita Pleschko-Röthler
geb. 1976 in Salzburg, Studium der Erziehungswissenschaften (Schwerpunkt Evaluierung), langjährige politische Erfahrung, verschiedenen Leitungsfunktionen im Sozialbereich und Pädagogik. Bei PROJEKTkompetenz.eu Antragsstellung, formelle Angelegenheiten, Projektevaluierungen; Moderation von Online-Konferenzen.

Weblog: http://anita.pleschko.at/

———————————

Mitgründerin

Dr. Elke Zobl
geb. 1975 in Mittersill. Sie studierte Bildnerische Erziehung, Germanistik, Kunst- und Kulturwissenschaften in Salzburg, Wien und den USA. 2000 bis 2005 war sie Visiting Scholar an der University of California in San Diego (USA). Nach einer Reihe von kulturellen, künstlerischen und wissenschaftlichen Projekten, leitet sie nun den Programmbereich „Contemporary Arts & Cultural Production“ am Schwerpunkt Wissenschaft & Kunst an der Universität Salzburg in Kooperation mit dem Mozarteum. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen auf zeigenössischer Kunst- und Kultur (v.a. Jugendkultur), Geschlechterfragen, sozialem Wandel und alternativen Medien.
Web site: www.grassrootsfeminism.net

Elke Zobl ist seit September 2007 karenziert.

———————————

Weitere Teammitglieder (projektbezogen):

Caroline Schruff
Studentin der Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg; Schwerpunkt Social Media; Schullaufbahn in Südostasien, Australien und Frankreich.
Xing-Profil

Dr. Elisabeth Zeil-Fahlbusch
geb. 1954 in Göttingen; Studium Philosophie, Kognitions- und Sozialpsychologie, Pädagogik, Romanistik in Freiburg, Perugia und München (Promotion 1982); Moderationstraining 1994 – 1996; mehrjährige Erfahrung als selbständige Beraterin in Projektkonzeption und -antragstellung unter EU-Forschungsrahmenprogrammen sowie EuropeAid; 10+ Jahre Erfahrung als selbständige Moderatorin in Planungs- und OE-Prozessen in staatlicher und nicht-staatlicher Entwicklungszusammenarbeit; Lehre und Training an tertiären Bildungseinrichtungen; Strategische Planung, Projektmanagement und Teamentwicklung für Klienten aus Bildung und Wirtschaft; Evaluierung von Projekten und Programmen.

DI Gerhard Roider
Medien-Konzepter, Usability-Engineer
Ausgebildeter Architekt. Langjährige Erfahrungen im Bereich Usability und Medien-Konzeption (Websites, projektunterstützende Tools, mobile Devices).
Seit 2003 selbstständiger Entwickler von Medienprojekten.

DI Dr Thomas Ziegler
Studium der Computerwissenschaften an der Universität Salzburg, Dissertation an der Universtité Pierre et Marie Curie/Paris im Bereich Internet Performance Evaluation, +11 Jahre Erfahrung im Bereich Forschung Telekommunikation, Projektleiter und Keyresearcher in nationalen und internationalen Forschungsprojekten, Nationaler Delegierter für EU Cost projekte, Teilnahme an Forschungsprojekten im 5-7. EU Rahmenprogramm, Expert Reviewer im 7. EU Rahmenprogramm im Bereich Wireless Networks.

Mag.a Barbara Sieberth

Geb. 1978 in Salzburg.  Juristin (Wien, 2002),   Trainerin (2009) und Projektkoordinatorin im Rahmen von EU Projekten für junge Menschen in Salzburg (seit 2004).
Aufgewachsen in Salzburg (mit Auslandsaufenthalten in Stockholm, New York und Leiden), ausgebildet als Juristin (in Wien – samt Gerichtsjahr in Salzburg), seit 2004 in der Jugendarbeit aktiv.  Ihre  Schwerpunkte liegen in den Bereichen Jugendmobilität, Partizipation junger Menschen, Demokratieprojekte und Freiwilligendienste, vor allem im Rahmen des EU Programms Jugend in Aktion.

Claudia Wegener, Berlin
geb. 1969 in Braunschweig. Sie studierte Politologie, Neuere Geschichte und Rechtswissenschaften. Dabei spezialisierte sie sich auf politische Kommunikation. Von 2000-2007 führte sie als Geschäftsführerin bei der Zeitbild Verlag und Agentur für Kommunikation GmbH zahlreiche nationale und internationale Bildungskampagnen durch, die von der Europäischen Kommission gefördert und in Kooperation mit weiteren Sponsoren realisiert wurden. Seit Januar 2008 ist sie Abteilungsleiterin bei der cobra youth communications GmbH und kümmert sich dort um die Bereiche Jugendkommunikation und Bildung sowie EU-Förderung.

Mag. Christian F. Freisleben-Teutscher
Abgeschlossenes Universitätsstudium Wien (Kommunikations- / Theaterwissenschaft), Zusatzqualifikation als Medienpädagoge. Langjährige Erfahrung als Referent, Berater und Journalist, sowie als Lehrender z. B. an der FH Linz, FH St. Pölten, FHG Linz, FHG Innsbruck, PH Feldkirch, KPH Wien, KPH Linz, Universität Wien, VHS Linz, Netzwerk Basisbildung sowie diversen Institutionen im Gesundheitsbereich.

Schwerpunkte sind u. a. der Bereich Kommunikation, dialogorientierte Bildung (inkl. e-learning / blended learning), Einsatz der Ansätze und Methoden der Angewandten Improvisation sowie Social Media. Weitere Infos: www.cfreisleben.net

Julie Dalmoro
Studentin an der Universität Salzburg, European Studies

Mag.a Katharina Gimm
Politikwissenschafterlin, Akzente Salzburg

Dr. Karl Staudinger
Politikberater

Mag. Harald Russegger
Webmaster, Technik

  • RSS blog.eu.info.at

  • Archiv

  • RSS Nachrichten über EU-Projekte

  • Fotos

    www.flickr.com
    Dies ist ein Flickr Modul mit öffentlichen Fotos von Flickr mit dem Tag projektkompetenz.eu. Erstellen Sie hier Ihr Modul.