6. Web Montag in Salzburg

Posted on | Juni 17, 2008 | 1 Comment

Montag, 30. Juni 2008, 19 Uhr
Ort: Büro von PROJEKTkompetenz.eu

Thema: Crowdsourcing & Open Innovation

Crowdsourcing gilt als Sammelbegriff für die Auslagerung von Prozessen bei der Findung, Entwicklung und Ausgestaltung von Zukunftsgütern – und zwar unter Einsatz von „Kreativen“, die sich häufig aus reiner Begeisterung und kostenfrei einbringen. Voraussetzung für erfolgreiches Crowdsourcing ist die Veröffentlichung einer Idee in Kombination mit einem präzisen Projektrahmen. Denn nur so kann die „Crowd“ ihr kreatives Potenzial zielgerichtet einbringen. Insbesondere der virtuelle Raum des Internets eignet sich für Crowdsourcing, da die Kosten für die Massenkommunikation gegen null gehen.
Der Web Montag ist ein dezentral organisiertes, partizipatives, offenes und informelles Treffen zum Thema Web 2.0, für AnwenderInnen, EntwicklerInnen, GründerInnen, UnternehmerInnen, ForscherInnen, Web-PionierInnen, BloggerInnen, PodcasterInnen, DesignerInnen und sonstige InteressentInnen.

Der Web Montag lebt von der aktiven Beteiligung seiner TeilnehmerInnen. Information, Anmeldung sowie Vorschläge für Präsentationen (max. 10 min) und Diskussionsbeiträge unter http://www.webmontag.de/doku.php?id=salzburg

Die Teilnahme wird sowohl im Büro von PROJEKTkompetenz.eu als auch online möglich sein.

Comments

One Response to “6. Web Montag in Salzburg”

  1. Crowdfunding und SellaBand sind eines der Themen beim nächsten Web Montag in Salzburg « Das Kulturmanagement Blog
    Juni 26th, 2008 @ 09:06

    […] Band ConFused5 geschafft hat, 50.000 USD für ihre erste CD-Produktion einzusammeln. Beim nächsten Web Montag am 30. Juni in Salzburg wird die Band darüber berichten, wie sie das geschafft […]

Leave a Reply





  • Archiv