2. Online-Frühstück: Folgen der Finanzkrise

Posted on | Oktober 31, 2008 | 3 Comments

Nach dem Erfolg des ersten Online-Frühstücks gibt es einen weiteren Termin:

Mittwoch, 5. November 2008, 9 Uhr bis 10.00 Uhr
Ort: http://proj.emea.acrobat.com/fruehstueck/ (Online-Frühstücksraum)

Thema:
Was bedeutet die erwartete Rezession für die Kulturarbeit?
Sind die Folgen der Finanzkrise für Nonprofits Bedrohung oder Chance?

Als weitere Kooperationspartnerin konnten wir die Kupfakademie gewinnen.

Information und Anmeldung hier.

Comments

3 Responses to “2. Online-Frühstück: Folgen der Finanzkrise”

  1. blog.eu.info.at » 2. Online-Frühstück: Folgen der Finanzkrise
    Oktober 31st, 2008 @ 17:11

    […] Kurz und bündig möchte ich gerne auf das 2. Online-Frühstück hinweisen…. […]

  2. Einladung zum Online-Frühstück am 5.November: “Finanzkrise - Bedrohung oder Chance für Kunst und Kultur?” « Das Kulturmanagement Blog
    November 1st, 2008 @ 10:01

    […] können wir uns beim nächsten Online-Frühstück am 5. November, das ich zusammen mit David Roethler organisiere. Diesmal in Kooperation mit der Kupfakademie, worüber ich mich sehr […]

  3. Das war das Online-Frühstück zum Thema Finanzkrise und deren Auswirkungen auf Kunst & Kultur « Das Kulturmanagement Blog
    November 5th, 2008 @ 12:40

    […] einen Kommentar » Vor einer Stunde Stunde ist zweite Online-Frühstück in Kooperation mit David Roethler und der Kupf-Akademie zu Ende gegangen. Wie sieht die Zukunft vor dem Hintergrund der Finanzkrise […]

Leave a Reply





  • Archiv